YouCom 2018 Youth meets Comedy – Zugang zur Lebensweltorientierung marginalisierter Jugendlicher

YouCom 2018 Youth meets Comedy – Zugang zur Lebensweltorientierung marginalisierter Jugendlicher

Projektbeschreibung

YouCom beinhaltet im Rahmen von Erasmus+ einen internationalen Fachkräfteaustausch und drei internationale Jugendbegegnungen zur Entwicklung von Zugängen zu marginalisierten Jugendlichen mit russisch-sprachigen Migrationshintergrund, die an traditionellen Orten (z.B. Jugendhaus) nicht anzutreffen sind. Medium zur Aktivierung der Jugendlichen ist Comedy. Sie wird als Mittel zur Persönlichkeitsentwicklung Jugendlicher eingesetzt. Die Comedy ist geeignet, die Lebenswelt der Jugendlichen aufzunehmen, ihnen Orientierung und Wertschätzung zu vermitteln, sie mit den zivilgesellschaftlichen Strukturen vertraut zu machen und ihre Eigeninitiative zu stärken. Dazu wird ein geeignetes Methodenset entwickelt und getestet, das auf den Kontext der Jugendlichen zugeschnitten ist. Zur nachhaltigen Verbreitung und Implementierung und zur Sicherstellung der Übertragbarkeit der Methoden in die Flüchtlings- und allgemeine Migrationsarbeit mit Jugendlichen wird ein Methodenhandbuch erstellt.

Projektträger
KiViN
Konstantin Andreev
Balger Hauptstr. 90
76532 Baden-Baden
Deutschland
E-Mail: 
Themenfeld
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
06.11.2018 - 11:25
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
258810