Ungehörsam - Erobere deine Stadt zurück!

Ungehörsam - Erobere deine Stadt zurück!

Snapshot Jugendarbeit
Projektbeschreibung

Gut und verrückt demonstrieren - Erobert innerhalb einer interaktiven Rallye die Stadt zurück! Dabei erarbeitet und erzählt ihr eine fiktive Geschichte  eures perfekten Viertels über im (Außen-)Raum platzierte QR-Codes, an denen sich Spielende vor Entscheidungen gestellt werden, die den weiteren Verlauf beeinflussen. So erschließen sich Stück für Stück verschiedenste Handlungsstränge und ihr lernt geheime Informationen an realen Plätzen zu verstecken.

Anmelden kannst du dich, wenn du entweder zwischen 12 – 21 Jahren alt bist und Lust auf verrückte Workshops hast oder wenn du in der Jugendarbeit tätig bist und die Formate kennenlernen und selbst einmal mit Jugendgruppen durchführen willst!

Voraussetzungen und Vorkenntnisse
Teilnehmer*innen:  keine
Pädagogische Fachkräfte: Betreuung der Teilnehmenden während der Rallye im Außenraum

Über die Demokratielabore
Wir sind die Demokratielabore - ein Projekt, das deutschlandweit Workshops & Aktionen mit Jugendlichen im Alter von 12 bis 21 Jahren rund um Digitalisierung, Technologien und gesellschaftliches Miteinander durchführt. Gemeinsam wollen wir das Internet als positiven Gestaltungsraum zurückerobern und in Zeiten von Fake News, Hate Speech und Populismus die öffentlichen Diskurse in unserer alternden Gesellschaft um die Perspektiven Jugendlicher bereichern.
 
Die Demokratielabore sind ein Projekt der Open Knowledge Foundation Deutschland, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms “Demokratie leben!” und von der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert wird.

Projektträger
Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.
Sebastian Seitz
Singerstraße 109
10179 Berlin
Deutschland
Themenfeld
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
09.04.2018 - 09:13
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
258350