TEN SING choy

TEN SING choy

Snapshot Religion und Kirche
Projektbeschreibung

Das Projekt TEN SING choy versteht sich als selbständiger Zweig der Jugendkirche "Choy" in Althengstett. Inhaltlich will das Projekt zum einen Jugendlichen die Möglichkeit bieten, ihre Kreativität, Gaben und Talente im Bereich der Musik, des Theaters, des Tanzes etc. zu entdecken und zu entwickeln, zum anderen sollen jungen Menschen "Räume" eröffnet und Gelegenheiten gegeben werden, dass sie ihre sozialen Kompetenzen und Fähigkeiten stärken: TEN SING ist ein Projekt, das ganz und gar auf Team- und Gruppenarbeit ausgerichtet ist.

Bei TEN SING können Jugendliche unter Hilfestellung "fachmännischer" Begleitpersonen in verschiedenen Bereichen (Band, Theater, Film, Tanz, Zeichnen, Kochen, ...) selbständig eine Präsentation planen und erarbeiten. Diese einzelnen unter einem Thema stehenden Präsentationen sollen zum Abschluss des Projektes als Einheit öffentlich aufgeführt werden. Bereichsübergreifend steht der Chor im Mittelpunkt des TEN SING-Projektes wie auch der Abschlussaufführung.

TEN SING versteht sich als ein Projekt, das von Jugendlichen für Jugendliche (13 -19 Jahre) unter der Hilfestellung der Projektleitung erarbeitet und gestaltet wird. In der Dynamik des Projektes soll eine Gruppe entstehen, in der sich junge Menschen füreinander verantwortlich wissen und gemeinsam auf ein Ziel zusteuern. Die Hoffnung ist, dass mit dem TEN SING-Projekt Jugendliche erreicht werden, die traditionelle kirchliche Jugendarbeit nicht erreicht. Es sind von der Projektleitung her gerade auch ausländische Jugendliche oder solche, die weniger einen kognitiven als vielmehr praktischen Zugang zum Leben und zur Gesellschaft haben, im Blick.

Projektträger
ev. Jugendwerk 'Bezirk Calw
Lederstr. 32
75365 Calw
Deutschland