Sprachpaten

Sprachpaten

Snapshot Themenfeld
Projektbeschreibung

Das Projekt "Sprachpaten" möchte Kinder im Grundschulalter, die durch auffälliges Sprach- oder Sozialverhalten einen Hilfebedarf erkennen lassen, unterstützen und fördern. Dabei kann es sich sowohl um Kinder mit Migrationshintergrund als auch um deutsche Kinder aus bildungsfernen Familien oder Elternhäusern, in denen aus unterschiedlichen Gründen zu wenig Zeit für die Kinder bleibt, handeln.

Die Patenschaft basiert auf enger Zusammenarbeit mit den Grundschulen, Eltern und Lehrkräften. Nach einem ausführlichen Vorgespräch erhält jedes Kind einen persönlichen Paten, der sich über einen längeren Zeitraum (mindestens ein Jahr) ein- oder mehrmals pro Woche mit dem Kind trifft. Voraussetzung für die ehrenamtlichen Paten sind Akzeptanz, Wertschätzung und Einfühlungsvermögen gegenüber dem Kind sowie gute deutsche Sprachkenntnisse.

In der gemeinsamen Zeit versucht der Pate durch Freizeitaktivitäten und spielerisch angewandte pädagogische Methoden einen guten Kontakt zum Kind aufzubauen und so dessen Sprachfähigkeit entscheidend zu verbessern.

Projektträger
Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Karlsruhe e.V. Stadt- und Landkreis
Kaiserallee 109
76185 Karlsruhe
Deutschland
Telefon: 
0721 842208
Fax: 
0721 843270
Themenfeld
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
22.03.2016 - 16:10
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
252087