Sponsoren-Rallye

Sponsoren-Rallye

Snapshot Sport und Freizeit
Projektbeschreibung

Jede(r) kann mitmachen, der sich körperlich fit halten und gleichzeitig für unsere Schule einsetzen möchte.
Und so funktioniert es:
Jeder Teilnehmer sucht sich im Vorfeld der Rallye Sponsoren, die ihn für jeden erreichten Kilometer durch eine bestimmte Summe unterstützen.
Am Tag der Sponsorenrallye versucht der Teilnehmer in seiner Disziplin so viele Kilometer wie möglich zurückzulegen. Die erreichte Distanz wird mit dem “Betrag pro Kilometer” der Sponsoren multipliziert. Z. B. hat der Fahrradfahrer Flitze Flink vor der Rallye von jedem seiner Onkels je
1 € / km gesponsert bekommen. Er fährt dann bei der Rallye 45 km innerhalb von 2 Stunden. So ergibt sich pro Onkel ein Betrag von 1€ / km x 45 km = 45 €. Der Fahrer insgesamt hat 5 x 45 € = 225 € für unsere Schule erradelt.
Vor der Sponsorenrallye...
…können also Freunde, Bekannte, Nachbarn, Arbeitskollegen usw. angesprochen werden und sich auf der Liste verbindlich eintragen. Vorher zu trainieren hat natürlich auch viele Vorteile: Erstens hält man sich fit und zweitens schafft man bei der Rallye mehr Kilometer. Wir erheben kein Startgeld, sondern bitten, dies gleich mitzusponsern.
Mit dem gesponserten Geld...
...wird ein wichtiger Beitrag zur christlichen Ausbildung von jungen Menschen geleistet, die sich dann für christliche Werte in der Gesellschaft einsetzen, sich in Kinder- und Jugendarbeit investieren uv.m.
Deshalb sind wir auf weitere Unterstützung angewiesen, da das Schulgeld der Schüler die anfallenden Kosten nur zu einem Teil abdeckt.
Die Anmeldung...
...mit Angabe von Name, Adresse und Disziplin (Radfahren, Laufen/Walken, Wandern) bis zum 5. Juni 2003 wäre für uns eine große organisatorische Hilfe. Kurzentschlossene sind aber auch herzlich willkommen. Auf unserer Homepage “www.bsk.org“ wird die Liste der Teilnehmer ständig aktualisiert. Diese können auch online gesponsert werden.
Als Dankeschön...
...verlosen wir unter allen Teilnehmern eine einwöchige Ski-Freizeit mit Surprise!

Projektträger
Schöneck 1
74592 Kirchberg an der Jagst
Deutschland
Telefon: 
07954 / 591
Fax: 
07954 / 8610
E-Mail: