Slow Fashion - vom Schaf zur Wolle

Slow Fashion - vom Schaf zur Wolle

Snapshot Interkulturelles Lernen
Projektbeschreibung
Das Ziel war ein kleiner Dokufilm über die Arche Schäferei in Bronnweiler, bzw. die Aktionen mit den Schafen zu erstellen. In dem Film wird gezeigt, wie Wolle erzeugt wird Screenshot aus dem Video: Barabara Zeppenfeld - Archeschäfereiund verarbeitet wird. Jugendliche kardieren Wolle, spinnen sie und filzen damit. Sie lernen, wie Wollkleidung hergestellt wird.

Die Archeschäferei hält Steinschafe und Waldschafe.

Die Jugendlichen, rund 15, nahmen das Angebot gerne war, viele arbeiteten auch sehr gern mit der Technik.

Der fertige Film wurde im Haus der Jugend präsentiert. Die Jugendlichen haben sich in drei gruppen mit 1. Kamera und Ton, 2. Postproduktion, Schnitt und Vertonung und 3. Drehplan, Storyboard und Organsisation beschäftigt.

Projektpartner waren die Archeschäfere und mediakids e.V.. Im Film ist auch eine Kooperation mit dem Schwäbischen Albverein, Ortsgruppe Gönningen zu sehen.

 

Projektträger
Pb2076
Lutz Adam
Museumstr. 7
72764 Reutlingen
Deutschland
Telefon: 
0 71 21 / 32 03 35
Fax: 
0 71 21 / 37 08 29