Qualitätsentwicklung

Qualitätsentwicklung

Snapshot Bildung und Schule
Projektbeschreibung

Von der Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten(AGJF) und dem Landesjugendring Baden-Württemberg wurde ein Projekt unter dem Motto "Qualitätsentwicklung in der offenen Kinder- und Jugendarbeit" ausgeschrieben. Der Kinder- und Jugendtreff beteiligt sich an dem Projekt mit dem Ziel, ein sozialräumliches Konzept zu entwickeln. Das heißt, die konkreten Bedingungen, in denen Kinder/Jugendliche leben, zu erkunden und daraus inhaltliche Konsequenzen für die offene Jugendarbeit zu formulieren. Für völlig verschiedene Interessen7Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen sollen differenzierte Arbeitsformen/Angebote entwickelt werden.
Geplant ist folgende Vorgehensweise (orientiert an Ulrich Deiner "Sozialräumliche Konzeptentwicklung"):
1. Lebenswelterkundung
2. Analyse der Kinder- und Jugendtreffs
3. Konzeptionelle Differenzierungen
4. Evaluation

Das Projekt in Rastatt wird mit 5.000,00 DM finanziell gefördert. Die Projektmittel werden für eine fachliche Projektbegleitung eingesetzt.
Als Projektgebiet wurden drei Stadtteile festgelegt (insges. 14.000 Einwohner). Zielgruppe sind 8 - 16-jährige Mädchen und Jungen. Projektabschluss ist für März 2001 vorgesehen.

Projektträger
Herrenstraße 28
76437 Rastatt
Deutschland
Telefon: 
07222 / 972-9000
Fax: 
07222 / 972-9099
Themenfeld
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
22.03.2016 - 16:07
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
250778