Projekt JuKi - Jugend für Kinder

Projekt JuKi - Jugend für Kinder

Snapshot Jugendarbeit
Projektbeschreibung

1. Unser Ziel ist: Gleiche Bildungschancen für alle Kinder von Anfang an, unabhängig von ihrer Nationalität und sozialen Herkunft. Unser Beitrag: durch frühe Sprachanregung/Sprachförderung und Stärkung der Persönlichkeit benachteiligter Kita-Kinder gelingt diesen ein guter Schulstart, hierdurch haben sie gute Bildungschancen und gute Chancen auf spätere berufliche Perspektiven.

2. Aktuell sind wir 12 JuKi-Mitglieder, 13 – 16 Jahre alt. Insgesamt haben sich bisher über 40 Kinder- und Jugendliche bei JuKi engagiert, wir sind in 4 Städten und hier in 6 Kitas aktiv (Ludwigsburg, Bietigheim-Bissingen, Stuttgart und Tübingen)

3. JuKi ist ein von Kindern- und Jugendlichen selbstorganisiertes Projekt und besteht seit 2006. Seither hat es sich kontinuierlich auf weitere Städte und Kitas ausgebreitet. Durch unsere Werbung, z.B. durch JuKi-Vorstellungen in Schulen, über Fernsehen (z.B. KiKa, WDR, SWR), Radiosender (z.B. SWR) und überregionale Zeitungen, gewinnen wir immer neue JuKis, sodass wir immer mehr benachteiligte Kinder unterstützen und ihnen gute Bildungschancen ermöglichen können.

4. Was wir tun: Wir übernehmen Patenschaften für besonders benachteiligte Kita-Kinder mit Migrationshintergrund über mehrere Jahre und den Übergang Kita - Grundschule, durch regelmäßige Kita-Besuche bieten wir Kindern Sprachanregung durch Spiele, Vorlesen, gemeinsame Aktionen ..., wir kooperieren mit Büchereien und bieten Veranstaltungen für Kinder an, wir sammeln Spenden und richten hiermit JuKi-Bibliotheken in unseren Kitas ein, damit alle Kinder die Möglichkeit haben schöne Bücher rund anregende Spiele für zuhause ausleihen zu können, durch Öffentlichkeitsarbeit (JuKi-Stände, Präsentationen in Schulen, Homepage, Pressearbeit, eigene Flyer, Plakate, Newsletter, Gespräche mit Bürgermeistern ...) machen wir auf die Bildungsbenachteiligung vieler Kinder in Deutschland aufmerksam, wir sind Vorbild für andere Kinder und Jugendliche. Unsere ersten Patenkinder haben nach drei Jahren Begleitung durch einen JuKi-Paten bereits einen super Schulstart gehabt und sich toll entwickelt. Die Kita-Kinder freuen sich sehr, wenn wir JuKis kommen.

Die Bürgermeister, Gemeinderäte usw. in den Kommunen in denen wir tätig sind nehmen uns immer mehr wahr und unterstützen uns, mit einem eigenen JuKi-Zimmer, einem eigenen Spendenkonto bei der Stadt Ludwigsburg usw.. Durch JuKi-Stände, Spenden-Aktionen, Aktionen z.B. in Kooperationen mit Porsche und Preisgeldern haben wir bisher über 30.000 € Spenden gesammelt, in den letzten 5 Jahren sind mehr als 50 Presseartikel über uns veröffentlicht worden, wir sind dreimal bei SWR eingeladen und gesendet worden, zweimal wurden JuKi-Beiträge auf KiKa gesendet, es gibt 5 kurze JuKi-Filme, wir waren Studiogast bei der Sendung des WDR „Planet Wissen“ zum Thema „reiches Deutschland – arme Kinder“. JuKi ist „Weltbeweger“ und mit dem Charity-Label ausgezeichnet, Bei der „Aktion zusammen wachsen“ der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung hat JuKi mitgewirkt, wird modellhaft in den Veröffentlichen vorgestellt, sowie auch bei einer neuen Veröffentlichung der Bertelsmann-Stiftung zum Jugendengagement „Ausgezeichnet! Von guter Praxis lernen“. Und JuKi ist schon mit einigen Preisen ausgezeichnet worden, z.B.: Deutscher Kinderpreis 2007, Integrationspreis der Bundesregierung 2009, Goldene Göre 2011, Deutscher Vorlesepreis 2010, Unicef-Juniorbotschafter, Deutscher Bürgerpreis 2011 und den Vielfaltpreis der Jugendstiftung Baden-Württemberg
 

Projektträger
Monreposstraße 10
74321 Bietigheim-Bissingen
Deutschland
Telefon: 
07142 / 773460
E-Mail: 
Themenfeld
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
24.03.2017 - 14:36
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
252249
Medien
Anhang
AnhangGröße
PDF Icon verkleinert_2010.pdf3.31 MB
Teilen