Pausenhofspiele

Pausenhofspiele

Snapshot Jugendarbeit
Projektbeschreibung

Mit Anschaffung von Spielekisten für den Pausenhof begann ein Projekt, das als "Dauerprojekt" angesehen werden muss, da diese Spiele immer wieder gepflegt und erneuert werden müssen. Die Spielekisten wurden in Zusammenarbeit mit den Lehrern zusammengestellt und vom Verein für ca. 300 € pro Kiste gekauft.
Von Softbällen, Hüpfseilen, Pedalos, Stelzen, Tüchern bis zu Tischtennisschlägern und -netzen war alles vorhanden. Leider wurden viele Spiele zerstört bzw. verloren. Zudem erwies sich die Ausgabe der Spiele in den Pausen, die im rotierenden System klassenweise abgewechselt wurde, als zu aufwändig für die Kinder und Lehrer. Die Spiele werden deshalb nur noch sporadisch ausgegeben und ansonsten für Feste, Hort- und Kernzeiten-betreuung genutzt.
Die vom Verein aufgebaute Reifenburg aus Altreifen zum Klettern und Sitzen hat sich sehr gut bewährt und wird von den Schülern laufend genutzt. Ebenso das große, fest aufgebaute "Vier-gewinnt"-Spiel im Ruhehof.
Wir werden hier immer wieder neue Spiele fest aufbauen und pflegen.

Projektträger
Buchenstraße 24
72810 Gomaringen
Deutschland
Telefon: 
07072 / 8706
Fax: 
07072 / 80878
Themenfeld
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
22.03.2016 - 16:08
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
250940