Patenschaft für Ausbildung

Patenschaft für Ausbildung

Snapshot Themenfeld
Projektbeschreibung

Einzelne SchulabgängerInnen der Giengener Hauptschulen werden ehrenamtlich und unentgeltlich von erwachsenen und berufserfahrenen Patinnen und Paten während der Ausbildungsplatzsuche in Klasse 9 betreut und begleitet. Zielgruppe des Projektes sind benachteiligte Jugendliche, welche aus unterschiedlichsten Gründen Schwierigkeiten haben, den Übergang in die Ausbildung aus eigener Kraft zu schaffen. Sie sollen in ihrer Berufsfindung voran gebracht bzw. möglichst in ein Ausbildungsverhältnis vermittelt werden.

Im Rahmen der Patenschaft erhalten die Schüler und Schülerinnen z. B. Hilfe beim Bewerbungsschreiben, beim Üben von Vorstellungsgesprächen und z. T. auch Nachhilfe in wichtigen Fächern und werden auf diese Weise bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz unterstützt.

Projektträger
Agenda 21 Büro Giengen, i-Punkt
Marktstraße 9
89537 Giengen an der Brenz
Deutschland
Telefon: 
07322 952-2490
Themenfeld
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
22.03.2016 - 16:10
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
252124