Outdoor-Pädagogische Tandem Schulung

Outdoor-Pädagogische Tandem Schulung

Snapshot Jugendarbeit
Projektbeschreibung

Über outdoor-pädagogische Methoden sollen Tandems geschult werden, die jeweils aus einer Person mit outdoor-pädagogischer Qualifikation und einem jungen Menschen mit Behinderung bestehen. In der Tandem-Qualifikation sensibilisieren sich die Natur- und Erlebnispädagog*innen im Bereich Inklusion und für die Belange von Menschen mit Behinderung. Die Menschen mit Behinderung wiederum erlernen Grundlagen der Natur- und Erlebnispädagogik. Nach der gemeinsam durchlaufenen Schulung bilden sich Tandems, die bei Aktionstagen, Ferienprogrammen und Veranstaltungen als gleichwertiges Schulungstandem ihre Begeisterung für Bewegung, Natur und Spaß weitergeben.

Projektträger
Pb2070
Marita Trautner
Marktstraße 48
71522 Backnang
Deutschland
Telefon: 
07191 9079-0
Fax: 
07191 9079-229
Themenfeld
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
16.07.2019 - 15:06
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
259174