"MITLEBEN" (AT) - ein Filmprojekt

"MITLEBEN" (AT) - ein Filmprojekt

Snapshot Interkulturelles Lernen
Projektbeschreibung

In dem Filmprojekt begegnen sich Jugendliche unterschiedlicher Herkunft um sich mit dem Thema gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit auseinanderzu-setzen, eigene Erfahrungen diesbezüglich auszutauschen und einen Kurzfilm zum Thema zu drehen.
Junge männliche Geflüchtete reflektieren ihre Erlebnisse im Aufnahmeland Deutschland und entwickeln dazu ein Drehbuch. Sie produzieren einen Kurz-film gemeinsam mit einer Gruppe von Mädchen aus dem Jugendhaus Oststadt und Rintheim. Die Mädchengruppe hatte zuletzt zum Thema gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit gearbeitet und den Film: „Hast du auch Angst?“ ge-dreht, bei dem auch die Jungs als Darsteller mitwirkten. Das Drehbuch stammte von der Mädchengruppe und behandelte gesellschaftliche Vorurteile und Berührungsängste gegenüber jungen Geflüchteten.
Nun sind die Jungs an der Reihe ihren Film zu entwickeln und ihrerseits die Mädchen mit einzubeziehen.

Projektträger
Werkraum 2013
Ines Miosga
Marienstr. 11
76137 Karlsruhe
Deutschland
Telefon: 
0721 - 5684 1030
Fax: 
0721 - 5684 1034
Medien
Video
Kurzfilm Mitleben
Teilen