JUGGER - Jugend gestaltet Räume

JUGGER - Jugend gestaltet Räume

Snapshot Bildung und Schule
Projektbeschreibung

Das Projekt "JUGGER" zielt darauf, sowohl die Verantwortlichen als auch die Besucher des zukünftigen selbstverwalteten Jugendtreffs in der Gemeinde Wehingen maßgeblich an der Planung der Raumgestaltung und deren Umsetzung zu beteiligen. In Kleingruppen mit unterschiedlichen Schwerpunkten sollen Entwürfe bzw. Vorschläge zur Raumgestaltung und -einrichtung erarbeitet werden, die im Rahmen eines Forums mit den zukünftigen Besuchern diskutiert, verabschiedet und in der Folge umgesetzt werden sollen. Das Projekt bietet den beteiligten jungen Menschen neben der Aneigungung von Wissen und handwerklichen Fertigkeiten auch die Möglichkeit sich in der Bildung eigener Standpunkte, der Äußerung konstruktiver Kritik und demokratischen Handeln zu üben. Zudem können sie lernen, Aufgaben eigenverantwortlich und selbstorganisiert zu lösen sowie eigenes Handeln zu reflektieren. In der Gruppe kann durch das gemeinsame Tun ein Bewusstsein des Dazugehörens und der Mitverantwortung erzeugt werden sowie die Erfahrung gemacht werden, dass es durch soziales Engagement möglich ist Einfluss auf die eigene Lebenswelt zu nehmen.

Im Rahmen des Projekts sollen zwei Kickertische angeschafft werden. Dies beinhaltet die Aufgabe, sich über die Anforderungen an solche Geräte, die Organisation des Betriebs, deren Kosten und Platzierung Gedanken zu machen.

Projektträger
Mutpol - Diakonische Jugendhilfe Tuttlingen e.V.
Im Steinigental 10/1
78532 Tuttlingen
Deutschland
Telefon: 
07461/1706-60
E-Mail: