Jugend BeWegt in Albstadt

Jugend BeWegt in Albstadt

Snapshot Bildung und Schule
Projektbeschreibung

Jugend BeWegt in Albstadt

Für die Stadt Albstadt ist Jugendbeteiligung ein aktuelles und bedeutsames Thema. Deshalb wurde vor vier Jahren eine Jugendbeteiligungsbeauftragten-Stelle mit 25 Prozent geschaffen. Unter dem Namen "JugendMACHTwas in Albstadt" fanden bereits Jugendbeteiligungsprozesse statt.


Durch das Projekt "Jugend BeWegt in Albstadt" möchten wir die Beteiligung von jungen Menschen in Albstadt stärken und in den kommunalen Strukturen etablieren.
Das Ziel des Projekts "Jugend BeWegt in Albstadt" ist es unter anderem, politisches Interesse durch Beziehungsarbeit und aktions- und lebensweltorientierte Beteiligungsangbote bei Jugendlichen zu wecken, gemeinsam mit kommunalen Akteur:innen eine feste Verankerung der Jugendbeteiligung in den politischen-kommunalen Strukturen zu schaffen, weitere interessante Jugend- und Schülersprecher:innenforen durchzuführen und sowie die Jugendbeteiligung allgemein präsent zu machen.

Dieses Projekt wird durch das Demokratiezentrum Baden-Württemberg im Rahmen des Programms "Jugend BeWegt - Politik konkret! lokal. wirksam. vernetzt." unterstützt.

Projektträger
Kinder- und Jugendbüro Albstadt
Carina Neumann
im Jugendtreff Tailfingen
Martin-Luther-Straße 20
72461 Albstadt
Deutschland
Telefon: 
07432170688
Themenfeld
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
28.12.2020 - 11:18
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
260832