Filmkick- Der Kurzfilmwettbewerb zur Fußball- WM

Filmkick- Der Kurzfilmwettbewerb zur Fußball- WM

Snapshot Medien
Projektbeschreibung

Jugendliche drehen bei "Filmkick" die unterschiedlichsten Kurzfilme rund um das Thema Fußball.

Über jede der 32 Nationen, die sich für die Fußball WM 2006 qualifiziert haben, wird von Jugendlichen aus dem Landkreis Esslingen ein Kurzfilm gedreht. In einem Losverfahren werden den maximal 32 Teams die Nationen zugeteilt. Die Filme sollen ausgewählte Fußballnationen auf völkerverbindende Weise vorstellen, ohne dass dabei ein Fußball gezeigt wird. Das Thema "Freundschaft" steht dabei im Mittelpunkt. Dabei sind alle Filmformate möglich: Reportage, Dokumentation, Trickfilm etc. In zwei verschiedenen Alterskategorien werden jeweils die ersten 3 Plätze mit Geld- und Sachpreisen prämiert. Darüber hinaus gibt es zwei Sonderpreise für Filme, die ausschließlich von Mädchen bzw. Jungen gedreht wurden.

Die Jugendlichen nehmen in Kleingruppen oder mit der ganzen Schulklasse am Projekt teil und erfahren Unterstützung von Lehrerinnen und Lehreren oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Jugendarbeit. Die Einrichtungen der Jugendarbeit und die Schulen können sich auch gemeinsam an "Filmkick" beteiligen. So können die Ressourcen von Jugendarbeit und Schule in die Filmprojekte einfließen. Die gedrehten Filme werden bei verschiedenen Veranstaltungen der Öffentlichkeit präsentiert. Darüber hinaus können die Jugendlichen die Begegnungen ihrer Nationen beim Straßenfußball- Turnier des Kreisjugendring Esslingen nachspielen. 

Projektträger
Kreisjugendring Esslingen e.V.
Bahnhofstr. 19
73240 Wendlingen
Deutschland
Telefon: 
07024-4660-23
Themenfeld
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
22.03.2016 - 16:08
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
251279