Erdbeerkondom

Erdbeerkondom

Snapshot Bildung und Schule
Projektbeschreibung

Erdbeerkondom ist ein Coming of Age Kurzspielfilm zum Thema 'sexueller Leistungsdruck bei Jugendlichen'.

OTTO (14) und HAN (13) wollen zum ersten Mal miteinander schlafen. Er will so schnell wie möglich als Mann anerkannt werden. Dafür muss er unbedingt diesen wichtigen Schritt hinter sich bringen. Sie will alles über Sex erfahren und interessiert sich für alles, was mit dem Endecken ihrer eigenen sexuellen Identität verbunden ist.

Otto macht das gemeinsame Vorhaben öffentlich und erntet einen doppelten Verrat: Zum Einen hat der enorme psychische Leistungsdruck zur Folge, dass er keine Erektion bekommt, sein Körper stellt sich gegen ihn. Zum Anderen wird das Geheimnis des gescheiterten ersten Mals in die Öffentlichkeit getragen. Alle Welt weiß jetzt über Ottos Versagen Bescheid. Er schämt sich, versucht seine Schwäche zu verdrängen und macht Han für sein Scheitern verantwortlich. Statt ihr offen seine Gefühle mitzuteilen, behandelt er sie wie Luft. Er blockt jeden ihrer Versuche ab mit ihm über das gemeinsam Erlebte zu sprechen.

Schließlich braucht es einen Impuls von Außen, der Otto aufrüttelt: Der Busfahrer Angelo (50) bemerkt, dass es Otto schlecht geht und spricht ihn darauf an. Durch das Gespräch kommt Otto auf den Gedanken, dass ihn Han gar nicht als Versager wahrnehmen und vielleicht einen anderen Blickwinkel auf das gescheiterte erste Mal haben könnte.

Er sucht das Gespräch mit ihr und bittet sie um Verzeihung. OTTO und HAN schauen sich daraufhin zum ersten Mal wieder in die Augen.

Projektträger
LeonardRottok
Leonard Rottok
Alleenstr. 3
71638 Ludwigsburg
Deutschland
Themenfeld
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
04.08.2022 - 15:19
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
261657