"Der Rosarote Panther" - Kinder- und Jugendprojekt der Kostümakademie Ludwigsburg

"Der Rosarote Panther" - Kinder- und Jugendprojekt der Kostümakademie Ludwigsburg

Snapshot Kultur und Kunst
Projektbeschreibung

Das Kinder- und Jugendprojekt der Kostümakademie Ludwigsburg “Der Rosarote Panther” wurde am 22. April 2018 in der Tanzschule Piet & Müller in Ludwigsburg aufgeführt. Abgestimmt auf das Thema wurden Gewänder designt, die nahezu vollständig mit Strass-Steinen besetzt sind. Als Inspiration für diese Kleider diente eine traumhafte Robe von Yves Saint Laurent aus dem Jahr 1967, die ihrerseits vollständig mit Strass und Perlen durchwirkt ist. Diese Steinkleider wurden von den jungen Designerinnen in einer Modenschau präsentiert, die mit Tänzen und Gesang kombiniert war zum Soundtrack des Films der “Rosarote Panther” von Henry Mancini. Bei einigen Tänzen handelte es sich um Stepptänze, die in Kooperation mit der Tanzschule Piet& Müller von der Stepptanz-Lehrerin Laura Wittmaier (Teilnahme am World Cup 2010/11) einstudiert wurden. Dabei erhielt jede Schülerin ihre eigene Choreographie, die exakt auf ihre jeweilige Rolle innerhalb des Films abgestimmt war.Ein gesanglicher Beitrag wurde Choral von allen mitwirkenden Kindern und Jugendlichen zum Soundtrack “The Lonely Princess” von Henry Mancini dargeboten. Damit entstand auch hier wieder ein Gesamtkunstwerk aus den Bereichen Mode, Malerei, Tanz, Musik, Gesang, Literatur und Film, welches die Kinder und Jugendlichen eigenständig umsetzten. Das pädagogogische Ziel der im Jahr 2012 gegründeten Kostümakademie Ludwigsburg, insbesondere Kinder und Jugendliche, durch die Form des Unterrichts zur selbständigen Umsetzung ihrer künstlerischen Ideen zu führen, wurde hiermit erreicht.

 

Projektträger
Pb20514
Elly Schneider-Gärtner
00000 Ludwigsburg
Deutschland
Themenfeld
Themenfeld: 
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
10.10.2018 - 16:27
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
258789