Demokratie leben - Im Alltag von jungen Geflüchteten

Demokratie leben - Im Alltag von jungen Geflüchteten

Snapshot Bildung und Schule
Projektbeschreibung

Demokratie leben - Im Alltag von jungen Geflüchteten

Bei verschiedenen Beteiligungsaktionen sind unterschiedliche Elemente demokratischer Mitwirkung eingeübt worden. Dies fand lust- und spaßorientiert statt. So steuern jeweils zwei Teilnehmende ganz persönliche "Zutaten" bei wie Moves, Lieder, etc., die die eingeübten demokratischen Werkzeuge begleiten. Insgesamt wurden 64 geflüchtete Personen kontaktiert und 30 davon wurden intensiv an den einzelnen Aktionen beteiligt. Projektziel war es, dass sich junge Menschen mit Fluchterfahrung mit Demokratie und Teilhabe auseinandersetzen.

Projektträger
Lobin Karlsruhe
Sarah Tzitzikos
Wilhelmstr. 28
76137 Karlsruhe
Deutschland
Medien
Anhang
AnhangGröße
Symbol für Micorsoft Office Dokumente logo_parti.doc140 KB
Bild
Teilen