DANCE - Der BATTLEWORKSHOP - FOR GIRLS

DANCE - Der BATTLEWORKSHOP - FOR GIRLS

Snapshot Jugendarbeit
Projektbeschreibung

Die Jugendinitiative Streetdance for girls aus dem Jugendhaus Herzogenried organisiert einen Battleworkshop unter dem Schwerpunkt Mädchen stärken. Ziele des Workshops sind: Mädchen und junge Frauen in ihrer Persönlichkeit stärken, ihnen die Gelgenheit bieten mit ihren Ressourcen und Grenzen ohne Erwartungsdruck konstruktiv umzugehen und über sich selbst hinaus wachsen zu können. Wir möchten erreichen, dass die Teilnehmerinnen Wertschätzung erfahren, zum Weitermachen motivert werden und den Mut haben auch an Battles außerhalb des Jugendhauses teilzunehmen. Durch Workshops mit zwei verschiedenen Tanzstilen, einem Coolnesstraining und einer anschließenden Abschlussjam möchten wir erreichen, dass die Teilnehmerinnen ihre tänzerischen, musikalischen und kreativen Fähigkeiten und sozialen Kompetenzen weiterentwickeln. Tanzstile des Streetdance, die bisher von männlichen Rollenbildern dominiert sind, sollen in den Workshops mit weiblichen Trainerinnen weiterentwickelt und in einer angenehmen Atmosphäre in einem Battle präsentiert werden. Im Coolnesstraining können Körpersprache, Mimik und Gestik, die eindeutig das selbe sagen geübt, Stärke gezeigt, verschiedene Handlungsmöglchkeiten ausprobiert und das eigene Frühwarnsystem (Gefühle) wahrgenommen werden.

Projektträger
Förderverein Jugendhaus Herzogenried
Ariane Reiter
Zum Herrenried12
68169 Mannheim
Deutschland