Bildung und Spaß

Bildung und Spaß

Snapshot Ausbildung und Beruf
Projektbeschreibung

B.u.S. – Bildung und Spaß ist ein bundesweit durchgeführtes Projekt der Türkischen Gemeinde in Deutschland (TGD) mit drei Standorten (Berlin, Kiel, Stuttgart), das in enger Zusammenarbeit mit dem Jugendverband der TGD Young Voice TGD umgesetzt wird. Im Projekt werden Grundschüler/-innen mit Migrationshintergrund durch junge Erwachsene mit Migrationshintergrund (B.u.S. Lotsen/-innen) zu Beginn ihrer Bildungskarriere in unterschiedlichsten Bereichen bedarfsgerecht gefördert.


Die Lotsentätigkeit umfasst eine regelmäßige wöchentliche Betreuung eines Grundschulkindes. Diese Tätigkeit beinhaltet sowohl Hausaufgaben- und Nachhilfe sowie Talentförderung, Nutzung kultureller und anderer Freizeitangebote und Ähnliches. Des Weiteren werden die Lotsen/-innen durch Seminare für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit qualifiziert.

Zudem stehen die Lotsen/-innen in regelmäßigen Kontakt zu den Klassenlehrern/-innen bzw. Erziehern/-innen und Eltern um den individuellen Bedarf der Kinder zu ermitteln und gezielt zu fördern.

B.u.S.-Bildung und Spaß verfolgt auf mehreren Ebenen des Projektes den Gedanken der gesamtgesellschaftlichen Integration von jungen Menschen mit Migrationshintergrund. So wird über den gesamten Projektzeitraum hinweg eine Intensivierung der sozialräumlichen Vernetzung der Grundschüler/innen in ihr direktes Lebensumfeld sowie Bezirk und Stadt verfolgt.

Die Eltern der beteiligten Kinder sollen näher an die jeweilige Grundschule herangeführt und insgesamt in das deutsche Bildungssystem integriert werden. Gleichzeitig möchte B.u.S.-Bildung und Spaß das Lehrpersonal der beteiligten Grundschulen für das Lebensumfeld ihrer Schüler/innen sensibilisieren. Ein wachsender Zusammenhalt zwischen Schule, Lehrern/-innen, Eltern und Kindern wird anvisiert.

Im Zuge des Projektes wird das soziale und ehrenamtliche Engagement von jungen Erwachsenen mit Migrationshintergrund in Deutschland ausgebaut. An der Umsetzung von B.u.S.-Bildung und Spaß ist der Jugendverband der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Young Voice TGD, in erheblichem Maße beteiligt. Ein Partizipationsausbau von Young Voice TGD an gesamtgesellschaftlichen Entwicklungsprozessen in Berlin, Stuttgart, Kiel und Deutschland ist integraler Bestandteil von B.u.S.-Bildung und Spaß.

Projektträger
Obentrautstraße 72
10963 Berlin
Deutschland
Telefon: 
030 / 21014551
Fax: 
00 / 23635589
Medien
Video
B.u.S. und Bundesfreiwilligendienst
Teilen