BeoCoach

BeoCoach

Snapshot Ausbildung und Beruf
Projektbeschreibung

Das Projekt BeoCoach richtet sich an alle benachteiligten Jugendlichen ab Klasse 7, die aufgrund fehlender sozialer, ökonomischer oder sprachlicher Ressourcen Unterstützungsbedarf beim schulischen Lernen und bei der Entwicklung und Umsetzung beruflicher Perspektiven haben. Die im Projekt durchgeführte Begleitung setzt am individuellen Bedarf des einzelnen jungen Menschen an. Ziel ist es,  benachteiligte Schüler*innen auf ihrem Weg zu einem guten Schulabschluss zu unterstützen und beim Übergang in die Ausbildung oder eine weiterführenden Schule zu begleiten. 

Zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse der zu betreuenden Jugendlichen übernimmt ehrenamtlicher BeoCoach in einer 1:1 Betreuung folgende Aufgaben:

  • Lernunterstützung / Lernstrategien aufzeigen
  • Sprachförderung/Vertiefung der Deutschkenntnisse
  • Hilfe zur persönlichen Lebensbewältigung /soziale u. gesellschaftliche Orientierung
  • Jugendkulturelle Angebote kennenlernen (z.B. Kinder u. Jugendeinrichtungen/Vereine/ Theaterprojekte…)
  • Stärkung des Selbstkonzepts
  • Einübung von Schlüsselqualifikationen
    z.B. selbstständiges Lernen, interkulturelle Kompetenz…
  • Berufliche Orientierung / Hilfe bei Bewerbungen/Praktika- und Ausbildungsplatzsuche
  • Ansprechpartner /Vertrauensperson
Projektträger
BeoCoach2016
Natalie Piekert
Kronenplatz 1
76133 Karlsruhe
Deutschland
Medien
Anhang
AnhangGröße
PDF Icon beocoach_bilder.pdf555.28 KB
Teilen