MOVE ON (Perspektiven für weibliche Flüchtlinge)

MOVE ON (Perspektiven für weibliche Flüchtlinge)

Beschreibung
Für wen: 

weibliche Flüchtlinge im Bezug von Arbeitslosengeld II nach Abschluss Integrationskurs. Erwachsene weibliche erwerbsfähige Leistungsberechtigte bei denen die Voraussetzungen des §7 SGB II erfüllt sind.

Konditionen: 

Orientierung im deutschen Ausbildungs- und Beschäftigungssystem erhalten. Potenziale identifizieren und stärken, Perspektiven aufzeigen und Bewerbungsaktivitäten unterstützen. Vorbereitung der Aufnahme einer versicherungspflichtigen Beschäftigung bzw. Ausbildung in Deutschland inklusive Vermittlung und Erweiterung berufsbezogener Sprachkenntnisse

Dauer: 6 Monate

Extras: 

- Standortbestimmung

-Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

- Kennenlernen der Berufspraxis

- berufs-bezogene Sprachförderung im Rahmen der beruflichen Kenntnisvermittlung

- Kompetenzstärkung und Aktivierung (z.B. Entwicklung einer Lebens- und Berufsperspektive, Beratung und Einzelfallhilfe bei Problemlagen, Information und Kennenlernen von Angeboten Dritter wie lokale Vereine, Schwangerenberatung usw.)

- Unterstützung bei der Organisation der Kinderbetreuung

Anbieter, Kontakt
IN VIA
Teampostfach
Ensisheimerstraße 4
79110 Freiburg
Deutschland
Kategorie
Marktplatz Kategorie: 
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
23.07.2018 - 16:29
Inhaltstyp: 
marktplatz
Beitrag Id: 
258710