Seelsorgeeinheit Achertal

Seelsorgeeinheit Achertal

Snapshot Interkulturelles Lernen
Steckbrief

Im Rahmen einer offenen Jugendarbeit bieten wir ein Projekt an, das für alle Jugendliche im Einzugsbereich offen ist. Dabei ist es egal, welcher Konfession oder Religion die Jugendlichen angehören, wie alt sie sind, woher sie stammen, ob sie verhaltensauffällig, körperlich oder geistig behindert oder „ganz normal“ sind. Wir wollen durch ein Zirkuspädagogisches Projekt versuchen, mit Kindern und Jugendlichen gemeinsam an einem großen Ziel zu arbeiten: eine große Zirkusvorstellung zu geben. Jede Zirkusdisziplin spricht dabei andere Bereiche von Körper und Persönlichkeit an.

Das Wesentliche der Zirkuspädagogik ist ihr ganzheitlicher Ansatz. Die Erreichung von Höchstleistungen ist NICHT das Ziel und daher ist die Maßnahme für alle Kinder und Jugendlichen, sportliche oder unsportliche, mit oder ohne Handicap einsetzbar. Unser Zirkusprojekt wollen wir für alle Jugendlichen aus dem Achertal öffnen. Bereits ab dem Grundschulalter können Kinder teilnehmen, Jugendliche sind herzlich willkommen, selbst junge Erwachsene können in diesem Rahmen ihr Talent erkennen und einsetzen.

 

Adresse
Georg Schmitt
Kirchweg 5
77876 Kappelrodeck