Schulprojekte der AWO Karlsruhe

Schulprojekte der AWO Karlsruhe

Steckbrief

Die Schulprojekte der AWO-Karlsruhe bieten vielseitige und individuelle Unterstützungsangebote für SchülerInnen und deren Familien.
Wir kooperieren mit LehrerInnen, SchulsozialarbeiterInnen, Eltern, Fachdiensten der Jugendhilfe, u.v.m.
Im Rahmen der "2. Chance" beraten, koordinieren und installieren wir geeignete Angebote wie z.B. Schulwegsbegleitung, Lerncoaching oder Lernbegleitung. Durch gezieltes Lerncoaching lassen sich bei vielen SchülerInnen (Schul-)ängste abbauen.
Die Gruppenarbeit an Schulen (GaS) fördert das Sozial- und Lernverhalten von SchülerInnen im Gruppenkontext.
Get Real! richtet sich an Kinder und Jugendliche, bei denen eine Hilfe zur Erziehung auf Grund von schwerwiegenden schulischen und sozialen Probleme notwendig erscheint.
Für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die am Übergang von Schule zum Praktikum oder zur Ausbildung stehen und die in einer sozialen Notlage sind (EmpfängerInnen von Hilfen nach SGB II) bieten wir mit RazFAZ Chancen für die persönliche und berufliche Entwicklung. RazFAZ aktiviert Ressourcen zur Förderung für Arbeit und Zukunft.

Die Schulprojekte sind Teil des "Sozialtherapeutischen Kinder- und Jugendhilfeverbund" der AWO-Karlsruhe.

Adresse
Gritznerstraße 8
76227 Kalrsruhe
Telefon: 
0721-3505962
Fax: 
0721-1517924