Berufspraktisches Jahr Tauberbischofsheim

Berufspraktisches Jahr Tauberbischofsheim

Snapshot Ausbildung und Beruf
Steckbrief

Das Berufspraktische Jahr (BPJ) ist eine berufsvorbereitende Qualifizierungsmaßnahme für junge arbeitslose Erwachsene im Alter von 18 - 24 Jahren ohne abgeschlossene Berufsausbildung. Diese arbeiten an 4 Tagen in der Woche in einem Betrieb, der auf die/den jeweiligen TeilnehmerIn abgestimmt ist. Betriebspraktika sind in jeder Branche möglich. Neben dem wöchentlich stattfindenden Seminartag, an dem ein Austausch von Praxis + Theorie erfolgt, Allgemeinwissen vermittelt und Schlüsselqualifikationen trainiert werden, beinhaltet das BPJ eine Einführungswoche, ein erlebnispädagogisches Seminar und eine Computerwoche.
Ziel des BPJ ist es, die TeilnehmerInnen durch das Betriebspraktikum, Seminare und sozialpädagogische Einzelbetreuung + Begleitung soweit zu qualifizieren, dass sie in Ausbildung bzw. Arbeit vermittelt werden können. Die/der TeilnehmerIn erhält Berufsausbildungsbeihilfe vom Arbeitsamt und eine Zuwendung vom Sozialministerium. Ein Einstieg in das BPJ ist jeder Zeit möglich. Das BPJ ist flächendeckend in allen Arbeitsamtsbezirken in Baden-Württemberg vertreten.

Adresse
Kirchstraße 18
97922 Lauda-Königshofen
Telefon: 
09343 / 58203
Fax: 
09343 / 58203
Themenfeld, Einrichtungstyp
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
14.02.2013 - 10:51
Inhaltstyp: 
einrichtung
Beitrag Id: 
237739