Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V.

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V.

Snapshot Interkulturelles Lernen
Steckbrief

Die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus und seinen Verbrechen ist für Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF) Motiv und Verpflichtung für konkretes Handeln in der Gegenwart.

ASF will für die heutigen Folgen dieser  Gewaltgeschichte sensibilisieren und aktuellen Formen von Antisemitismus, Rassismus und Ausgrenzung von Minderheiten entgegentreten.

ASF bietet langfristige zwölfmonatige internationale Friedensdienste für junge Männer und Frauen an. Die ASF- Freiwilligen begleiten alte Menschen  (u.a. in jüdischen Institutionen und Organisationen für Schoa-Überlebende),  sie unterstützen sozial benachteiligte Menschen (z.B. Flüchtlinge und Wohnungslose) sowie Menschen mit psychischen oder physischen Beeinträchtigungen, sie engagieren sich in antirassistischen Initiativen oder Projekten der historischen und politischen Bildung.

Adresse
Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V.
Augustusstraße 80
10117 Berlin
Telefon: 
030 28395 184
E-Mail: 
Themenfeld, Einrichtungstyp
Einrichtungstyp: 
Region, Partner
Region: 
Infos
Zuletzt geändert: 
07.08.2018 - 10:19
Inhaltstyp: 
einrichtung
Beitrag Id: 
257942