Mädchen?-Stark! Unterstützung und Stärkung der Mädchen und jungen Frauen aus Flüchtlingsfamilien durch kulturelle Bildung

Mädchen?-Stark! Unterstützung und Stärkung der Mädchen und jungen Frauen aus Flüchtlingsfamilien durch kulturelle Bildung

Snapshot Interkulturelles Lernen
Projektbeschreibung

Das Projekt richtet sich an Mädchen und junge Frauen mit Fluchterfahrung, für die nach einer kurzen Assimilationsphase in Deutschland eine realistische Zukunftsperspektive erarbeitet werden soll, dies erfolgt durch: -Unterstützung bei der allgemeinen Orientierung in der Stadt und in der Bildungslandschaft, -Stärkung der Selbstwahrnehmung -Empowerment- eigene Stärken ermitteln und gezielt einsetzen -Kennenlernen der westlichen Lebenskultur und Lebensweise durch Ausflüge und Exkursionen Dies soll konkret umgesetzt werden durch die feste Mädchen-und junge Frauengruppe, die durch den Jugendmigrationsdienst Mannheim im IB Jugendtreff „Zündholz“ Mannheim neu etabliert wurde.

Projektträger
Internationaler Bund JMD Mannheim
Olga Dietz
Käthe-Kollwitz-Str. 15
68169 Mannheim
Deutschland
Telefon: 
0621482565151
E-Mail: 
Themenfeld
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
03.04.2019 - 11:37
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
259104