JugendBeWegt Wertheim

JugendBeWegt Wertheim

Projektbeschreibung

JugendBeWegt Wertheim - "8er-Rat" zur kommunalen Jugendbeteiligung

Der 8er-Rat wird in Kooperation mit allen weiterführenden Schulen der Stadt Wertheim durchgeführt. Er ist ein barrierefreies Beteiligungsmodell für alle Schüler*innen der achten Klassen einer Kommune. Das erste Treffen dient dem Kennenlernen, der Erklärung des Prozesses und der Erarbeitung der Themen. Es werden schulübergreifende Arbeitsgruppen gebildet. Im zweiten Treffen werden Experten aus der Verwaltung, dem Gemeinderat oder von Extern eingeladen, um gemeinsam die Ideen der Jugendlichen zu besprechen. Im dritten Treffen wird eine Präsentation vorbereitet und anschließend dem Gemeinderat präsentiert.

Projektträger
Stadt Wertheim
Uwe Schlör-Kempf
Referat Bildung und Familie
Mühlenstraße 26
97877 Wertheim
Deutschland
Telefon: 
09342/301-310
Themenfeld
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
03.07.2020 - 11:30
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
260592