Internationale Begegnung in Jordanien

Internationale Begegnung in Jordanien

News

Lerne gemeinsam mit anderen Jugendlichen die Situation Geflüchteter in Jordanien kennen

Vom 26. Juli bis 10. August 2018 organisiert AKIJA e.V. gemeinam mit seinen Partnern eine internationale Begegnung in Jordanien, die sich mit der Situation Geflüchteter und der Flüchtlingshilfe beschäftigen wird.
Dazu gehören auch gemeinsame Unternehmungen mit Geflüchteten und verschiedene Aktivitäten, um das Land und seine Kultur kennen zu lernen.

Die internationale Begegnung kostet für Engagierte in der Flüchtlingshilfe 650 Euro, für alle anderen Teilnehmer 1100 bzw. 1300 Euro. Das Angebot richtet sich an junge Erwachsene ab 18 Jahren.

Weitere Informationen: http://akija.de/

 

Rubrik, Tags
News Rubrik: 
Infos
Veröffentlicht ab: 
08.07.2018
Veröffentlicht bis: 
12.07.2019
Zuletzt geändert: 
13.07.2018 - 13:06
Inhaltstyp: 
news
Beitrag Id: 
258667