Globalisierung fair – 2. Jugendforum zur Entwicklungspolitik

Globalisierung fair – 2. Jugendforum zur Entwicklungspolitik

Snapshot default news
News

Wer selbst aktiv werden möchte und die Zukunft klimafreundlich, gerecht und nachhaltig gestalten will, ist herzlich eingeladen!

Jugendliche von heute sind die Gestalter der Welt von morgen. Grund genug, engagierte junge Menschen zusammenzubringen, um Fragen der Globalisierung, weltweiter Gerechtigkeit und einer nachhaltigen Lebensweise zu diskutieren.

In verschiedenen Workshops zu Themen wie globalisierter Konsum, Klimagerechtigkeit, Möglichkeiten des eigenen Engagements oder Flucht und Migration erfahren Jugendliche, wie ihr eigener Lebensstil die Welt beeinflusst und wie kleine Veränderungen große Auswirkungen haben können. Handlungsmöglichkeiten werden aufgezeigt und diskutiert. Und danach können sich alle ins Europa-Park-Vergnügen stürzen!

Termin: Donnerstag, 5. Juli 2012, ab 11.00 Uhr

Ort: Europa-Park Rust

Kosten: Die Teilnahme sowie der Eintritt in den Europa-Park sind kostenlos. Die SEZ gewährt zudem einen Reisekostenzuschuss.

Ansprechpartner:
Maria Gießmann
Tel.: (0711) 2 10 29-20
E-Mail: giessmann@sez.de

Veranstaltung der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) in Kooperation mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und dem Europa-Park Freizeit- und Familienpark Mack KG.

Weitere Informationen auf www.sez.de.

Rubrik, Tags
News Rubrik: 
Infos
Veröffentlicht ab: 
12.06.2012
Veröffentlicht bis: 
02.06.2014
Zuletzt geändert: 
13.06.2012 - 12:45
Inhaltstyp: 
news
Beitrag Id: 
253409