„Einfach Zukunft“

News

Tipps zur Beruflichen Orientierung für geflüchtete Jugendliche

Einfach Zukunft möchte junge geflüchtete Menschen stärken und motivieren, sich mit ihrer Berufswahl auseinanderzusetzen und ihnen die duale Berufsausbildung nahebringen. Entwickelt wurde das Programm von SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland und der Bundesagentur für Arbeit mit der Unterstützung von der Siemens AG.

In dem Online-Angebot werden junge Menschen vorgestellt, die eine Einstiegsqualifizierung durchlaufen und nun eine duale Berufsausbildung aufgenommen haben. Anhand von authentischen Geschichten schildern sie ihre Vorstellungen und Erwartungen sowie persönlichen Startschwierigkeiten.

Nutzerinnen und Nutzer erhalten mit dem Online-Flyer konkrete Tipps für die eigene Berufswahl, Lehrkräfte können das angebotene Informationsmaterial in ihrer Arbeit in den Vorbereitungsklassen integrieren. Die Internetseite ist an die Zielgruppe „geflüchtete Jugendliche“ gerichtet und deshalb in leicht verständlicher Sprache verfasst. Neben der deutschen Sprache wird die Website in Englisch, Französisch, Arabisch, Tigrinya und Farsi angeboten.

Weitere Informationen zu „Einfach Zukunft“ erhalten Sie unter www.einfachzukunft.de/.

Rubrik, Tags
News Rubrik: 
Infos
Veröffentlicht ab: 
11.11.2017
Veröffentlicht bis: 
11.12.2017