BAMF-Integrationsprojekte

BAMF-Integrationsprojekte

News

Ergänzend zu den gesetzlichen Integrationsangeboten fördert das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Projekte zur gesellschaftlichen und sozialen Integration von Zuwanderinnen und Zuwanderern mit dauerhafter Bleibeperspektive.

Die vom BAMF geförderten Projekte setzen im Wohnumfeld an, d. h. dort, wo alltägliche Kontaktmöglichkeiten zwischen Zugewanderten und Aufnahmegesellschaft bestehen. Im Fokus der Projekte stehen dabei sowohl die Integration der Zugewanderten als auch die interkulturelle Öffnung der Aufnahmegesellschaft. Innerhalb der Projektförderung wird unterschieden zwischen einem Jugendprojekt (die Teilnehmenden sind zwischen 12 und 27 Jahre alt) und einem altersunabhängigen Projekt (ab 12 Jahren ohne Begrenzung nach oben). 2019 werden Projekte zu den folgenden Themenschwerpunkten mit bis zu 50.000 Euro je Haushaltsjahr gefördert: Werte, Vorurteile, Koordination in der Integrationsarbeit, Identitätsbildung und Teilhabe.
Bewerbungsschluss ist der 15. Juni 2018.

Weitere Informationen zu den "BAMF-Integrationsprojekten" lassen sich in der Finanzierungsdatenbank Baden-Württemberg finden.

Rubrik, Tags
News Rubrik: 
Infos
Veröffentlicht ab: 
06.05.2018
Veröffentlicht bis: 
06.05.2018
Zuletzt geändert: 
14.05.2018 - 16:35
Inhaltstyp: 
news
Beitrag Id: 
258377