9. Landesschülerkongress am 7. und 8. Februar in Ulm

9. Landesschülerkongress am 7. und 8. Februar in Ulm

Snapshot default news
News

Der Landesschülerbeirat lädt alle Schülerinnen und Schüler in Baden-Württemberg ein!

Veranstalter
Der 10. Landesschülerbeirat (LSBR) ist das offizielle Beratungsgremium des Kultusministeriums und die demokratisch legitimierte Interessenvertretung der Schülerschaft Baden Württembergs. Zu den Aufgaben zählen die politische Vertretung der Schüler BWs, des Weiteren unterstützt der LSBR das Engagement der Schüler mit Verantwortung (SMV) auf lokaler und regionaler Ebene.

Idee
Der Landesschülerkongress soll ein politisches Forum für Schülerinnen und Schüler Baden-Württembergs sein. Engagierte Schülerinnen und Schüler sollen diskutieren, sich austauschen und neu vernetzen. Neue Meinungsbilder und Impulse zum Beispiel über die politische Schülerbeteiligung oder die aktive Mitgestaltung des Schulalltags durch Schüler/-innen entwickeln sich. Die bedeutendste und renommierteste Veranstaltung für die Schülervertretung im Land findet im Schuljahr 2013/14 zum 9. Mal statt. Den Schülerinnen und Schülern bietet sich ein völlig offenes Forum an. Der Landesschülerbeirat setzt dabei auf die Fertigkeit und Innovation der Schülerschaft in Baden-Württemberg.

Ziele
Der Landesschülerbeirat erwartet 500 engagierte Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 14 und 19 Jahren aus ganz Baden-Württemberg. Der Kongress soll anregen, dass Schüler in allen Ebenen der Gesellschaft und Politik mitreden können und dürfen. Weiter soll der Kongress die SMV-Strukturen und Vernetzung zwischen LSBR und Basis festigen. In Baden-Württemberg gibt es keine Veranstaltung in dieser Dimension, bei der ein so breites Meinungsbild der Schülerschaft Baden-Württembergs dargestellt wird. Für den Landesschülerbeirat liefern die erarbeiteten Ergebnisse die Grundlage für die nächsten zwei Amtsjahre.

Umsetzung
Die jungen Engagierten erleben in einem zweitägigen Kongress neben vielen Workshop-Angeboten Diskussionen und Gespräche mit Bildungspolitikerinnen und -politikern. Im Plenum und in Kleingruppen werden Vorstellungen, Impulsvorträge und Präsentationen von Vertretern/-innen der Landesregierung, Referenten und am Schulleben beteiligter Akteure stattfinden.

Anmeldungen
Die Anmeldungen erfolgen online unter lskbw.de/
Das Anmeldeformular ist zu finden unter: form.jotform.co/form/33563086354861

Rubrik, Tags
News Rubrik: 
Infos
Veröffentlicht ab: 
13.01.2014
Veröffentlicht bis: 
03.01.2016
Zuletzt geändert: 
15.01.2014 - 17:11
Inhaltstyp: 
news
Beitrag Id: 
254116