Fachtag: Fachtag „Fremde Jungs*“ – Geschlechterbewusste Arbeit mit männlichen* Geflüchteten

Fachtag: Fachtag „Fremde Jungs*“ – Geschlechterbewusste Arbeit mit männlichen* Geflüchteten

Beschreibung
Für wen: 

Fachkräfte in der offenen Jugendarbeit, Schulsozialarbeit und weiteren Feldern der Jugendarbeit, Jugendmigrationsdienste etc.

Konditionen: 

Konditionen sind unter folgenden Link zu finden:

https://www.lag-jungenarbeit.de/events/fachtag-fremde-jungs-geschlechter...

 

 

Extras: 

Gemeinsam mit dem AK Jungen- und Männerarbeit Pforzheim (AKJM) und dem örtlichen Stadtjugendring wird die LAG Jungenarbeit Baden-Württemberg diese Fortbildung für hauptamtliche Fachkräfte in der (sozial-)pädagogischen Arbeit anbieten, um praktische Ansätze, Handwerkszeug und intersektionale Hintergründe zur geschlechterbewussten Sozialarbeit mit männlichen* Geflüchteten zu vermitteln, Vorurteile abzubauen und eine professionelle geschlechterbewusste Haltung in der Arbeit mit Jungen* und ihren Mehrfachdiskriminierungen bzw. – zugehörigkeiten zu stärken. Neben Impulsvorträgen von Bernd Holthusen (Abteilungsleiter im Deutschen Jugendinstitut) zu Lebenslagen männlicher* Geflüchteter und Prof. Harry Harun Behr (Prof. für Islamische Religionspädagoge an der Universität Frankfurt/M.) zu Geschlechterinszenierungen muslimischer Jungen* bzw. junger* Männer mit Flucht-/Migrationserfahrung, werden 3 Workshops angeboten. Diese befassen sich mit transkultureller Biographiearbeit, Körperarbeit und traumasensiblen Ansätzen in der Arbeit mit männlichen* Geflüchteten.

Anbieter, Kontakt
LAG Jungenarbeit
Michael Schirmer
Lindenspürstr. 32
70176 Stuttgart
Deutschland
Kategorie
Marktplatz Kategorie: 
Region, Partner
Infos
Veröffentlicht bis: 
19.10.2021
Zuletzt geändert: 
28.02.2020 - 23:51
Inhaltstyp: 
marktplatz
Beitrag Id: 
260089