Wildnisfreizeit im Zastlertal (August)

Wildnisfreizeit im Zastlertal (August)

Beschreibung, Leistungen, Leitung

Wer glaubt, das man richtige Wildnis nur im Urwald Südamerikas oder in den Weiten Alaskas erleben kann, dem wollen wir mit unserem Wildniscamp das Gegenteil beweisen! Unser „Wildnisspielplatz“ ist das Zastlertal im Schwarzwald, ein nördliches Seitental des Feldbergs – der ja der höchste Berg des Schwarzwaldes ist. Durch die Höhe und abgeschiedene Lage des Zastlertales, ist das Wetter, die Geologie, die Tier- und Pflanzenwelt etwas ganz Besonderes und Einzigartiges. Hier begegnet man zwar keinen Wölfen oder Bären … aber wenn man ganz viel Glück hat und sich auf
die Lauer legt, gibt es die Chance Wildschweine, Gemsen oder sogar einem Luchs zu begegnen.

Wir finden dort die optimalen Voraussetzungen für unser Wildniscamp. Ausgangspunkt für unsere Aktionen wird eine kleine Blockhütte im Wald im oberen Zastlertal sein. Zuerst gilt es sich „wildnistechnisch“ einzurichten und von dort aus die Umgebung zu erkunden. Dabei werden wir uns mit verschiedensten Wildnistechniken beschäftigen.

Wir werden...

auf unterschiedlichste Art Feuer machen

ein Biwak im Wald bauen

einen hohen Baum besteigen

unsere Besteck selber schnitzen

Bogenschießen

Kräuter und Pflanzen sammeln

unsere Essen auf dem Feuer kochen

eine Seilbrücke über eine Schlucht bauen

Expeditionen in die Umgebung machen

eine Erdsauna bauen

mit Karte, Kompass und GPS arbeiten

und vor allem viel Zeit am Lagerfeuer verbringen.

Wer also wenig Lust auf Menschmassen und ein Programm „von der Stange“ hat und lieber einsame Natur hautnah erleben möchte, viele spannende Erlebnisse sammeln will und das große Abenteuer sucht, der sollte sich schleunigst bei uns melden und sich noch schnell für unser Wildniscamp anmelden!

Gekocht wird in der Küche oder direkt über dem Lagefeuer. Gerne servieren wir zum Dessert die besten Lagerfeuer Crépes oder klassisch Strockbrot mit Marmelade. Du kennst einen besseren Nachttisch? Her damit!

https://www.new-institut.de/freizeiten/ferienfreizeiten/aug-19-230819-in...

Leistungen

Leistungen:

Betreuung während des Wildniscamps durch ausgebildete ErlebnispädagogInnen und WildnistrainerInnen des N.E.W. Institut e.V., Freiburg

ohne Anreise (Treffpunkt: Bushaltestelle Mederlehof im Zastlertal)

Komplette Wildnissausrüstung (z.B.Klettergurte, Helme, Seile, Navigationsgeräte, Werkzeug etc.)

Material für erlebnispädagogische Spiele und Aktionen

Wildniss-Küche mit Vollverpflegung, es wird gemeinsam gekocht.
Dazu: Unsere Ferienfreizeiten sind "vegetarisch". Sollte jemand von Euch aber ein starkes Bedürfnis nach Grillwurst oder Schnitzel haben, bitte vor Ort erwähnen, bevor jemand die Woche nicht durchhält. Da lässt sich sicher etwas organisieren ;-)

Übernachtungskosten

 

Bemerkungen für die Eltern:

Erlebnispädagogische Aktionen bei N.E.W. werden stets von professioneller Hand vermittelt und angeleitet! Bei uns kommen nur Kletter- und Paddelguides mit fachlicher Qualifikation nach DAV-Standard und internen N.E.W.-Standards in Betracht. Die Leitungen unserer Freizeiten werden ausschließlich von ausgebildeten PädagogInnen besetzt. All unsere TrainerInnen verfügen über weitere Zusatzqualifikationen, haben reichhaltige Erfahrungen im Umgang mit Jugendlichen und arbeiten mit Herz! Ihre Kinder sind bei uns in besten Händen.

Gleichzeitig ist es uns wichtig, dass unsere Freizeiten nicht zu Massenveranstaltungen werden, sondern kleine aber feine pädagogische Settings entstehen, in denen auch inhaltlich wertvoll gearbeitet werden kann. Stichworte dazu: Vertrauen in den eigenen Körper, in das eigene Können und in andere Menschen gewinnen, Erfolgserlebnisse ermöglichen, an Herausforderungen wachsen, Lernfeld Gruppe, Teamgeist entwickeln, soziale Kompetenzen schulen (Verantwortung übernehmen, Zielstrebigkeit, Durchhaltevermögen, Absprachefähigkeit...), Selbstvertrauen und Persönlichkeit stärken...

Leitung der Freizeit
Hanna Burkhart
Veranstaltungsort
Mederlehof
79254 Oberried
Deutschland
Details
Termin: 
19.08.2019 bis 23.08.2019
Alter von: 
8
Alter bis: 
12
Teilnehmer: 
16
Preis: 
265.00 €
Veranstalter, Kontakt
Anbieter Name: 
N.E.W. Institut e.V.
Marianne Merz
Marie-Curie-Str. 1
79100 Freiburg
Deutschland
Telefon: 
07614014444
Fax: 
07614014455
Abfahrt
Treffpunkt: Bushaltestelle Mederlehof im Zastlertal
Deutschland
Infos
Veröffentlicht bis: 
19.07.2017
Zuletzt geändert: 
29.11.2018 - 12:41
Inhaltstyp: 
ferienfreizeit
Beitrag Id: 
255974